Pergola oder Terrassenüberdachung mit einem Lamellendach

Lamellendächer

Wenn Sie eine Alternative zu herkömmlichen Sonnenschutzsystemen für Ihren Außenbereich suchen, stellt ein modernes Lamellendach für die Überdachung einer Terrasse oder eines Außenbereichs an Pool oder Garten eine innovative Alternative dar.

Ein Lamellendach bietet nicht nur zuverlässigen Schutz vor Sonne und Regen, sondern kann durch seine verstellbaren Lamellen auch individuell an die aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Dies ermöglicht es Ihnen, den Lichteinfall und die Belüftung nach Belieben zu steuern und so jederzeit eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Als Terrassenüberdachung, Terrassendach oder Pergola ist ein Lamellendach auch aufgrund seiner vielfältigen Ausstattungsoptionen besonders gut geeignet. Es kann mit integrierter Beleuchtung, Heizstrahlern oder seitlichen Screens ausgestattet werden, die zusätzlichen Komfort bieten und die Nutzung Ihres Außenbereichs bei jeder Witterung und zu jeder Jahreszeit ermöglichen.

Darüber hinaus stellt ein Lamellendach einen architektonisch ansprechenden Blickfang dar, der sich harmonisch in verschiedenste Garten- und Terrassenlandschaften einfügt. Mit seiner modernen Ästhetik und den vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten kann es nicht nur den Wert Ihres Anwesens steigern, sondern auch Ihren Außenbereich in eine luxuriöse und funktionale Wohlfühloase verwandeln.

Ob für private Gärten, luxuriöse Poolanlagen oder stilvolle Terrassen – ein Lamellendach bietet Ihnen die perfekte Kombination aus Funktionalität, Flexibilität und Design, die herkömmliche Sonnenschutzsysteme oft nicht bieten können. Lassen Sie sich von den zahlreichen Vorteilen eines Lamellendachs inspirieren und schaffen Sie einen Außenbereich, der genau auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Beleuchtetes Lamellendach als Pergola auf einer Terrasse am Abend.
An Wand montiertes Lamellendach als Pergola auf einer Terrasse mit geschlossenen Lamellen.
Freistehendes, weißes Lamellendach auf Dachterrasse in der Dämmerung, Verglasung mit geschlossenen Lamellen.

Ein Lamellendach kann nicht nur bei einem Neubauprojekt realisiert werden, sondern problemlos auch nachträglich im Bestand, bspw. bei Renovierung oder Erneuerung von Terrassen oder Gartenanlagen, integriert werden.

Das Klima des überdachten Raums kann mit Hilfe der Lamellen-Drehung einfach gesteuert werden um

  • Temperatur,
  • Sonneneinstrahlung und
  • Regenschutz

zu beeinflussen.

Bei geschlossenen Lamellen dient die Pergola als Regen- und/oder Sonnenschutz. Bei angestellten Lamellen lässt sich ein Hitzestau unterhalb der Pergola einfach vermeiden.

Viele Optionen und 3 Beleuchtungs-Möglichkeiten für Lamellendächer

Viele optionale Erweiterungen können eine Lamellen-Pergola zu Ihrem ganz persönlichen Wohlfühlraum im Freien machen mit:

  • Glasschiebewänden als Windschutz
  • ZIP-Screens als Seitenbeschattung und als Schutz vor neugierigen Blicken
  • Heizstrahler für die kühlen Jahreszeiten und kühle Abende

Besonders erwähnenswert sind die verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten, die den Raum unter dem Lamellendach in der Dämmerung und bei Dunkelheit in eine einzigartige Atmosphäre verwandeln.

  1. Spotstrahler im Dachrahmen, nach unten gerichtet
  2. LED-Strahler, integriert in einzelne Lamellen sowie umlaufend in den Dachrahmen, ebenfalls nach unten gerichtet und
  3. in die umlaufende Dachrinne integrierte RGB-Beleuchtung, die nach oben gerichtet ist und die Lamellen von unten anstrahlt

Natürlich lässt sich die gesamte Beleuchtung via Funk-Fernsteuerung bedienen, ebenso wie die Lamellen, die ZIP-Screens und die Heizstrahler.

 

Unsere Sonnenschutz- und Lamellendach-Ausstellung ist aus der gesamten Ortenau sowie den angrenzenden Regionen wie Karlsruhe und Freiburg hervorragend zu erreichen.

Unsere Indoor- und Outdoor-Erlebnisausstellung mit zahlreichen Markisen-, Terrassendach- und Lamellendach-Exponaten zählt zu den vielfältigsten zwischen Karlsruhe und Freiburg.

Alle Exponate können in Ruhe besichtigt und ausprobiert werden. Auf Wunsch beraten wir Sie selbstverständlich gerne unverbindlich.

Lamellendach als Pergola am Pool mit Zipscreens mit geschlossen Lamellen für Singen, Konstanz uvm.
Lamellendach an Gebäude mit zwei Pfosten befestigt.Mit Heizstrahler und Steckdose
Lamellendach Pergola zwischen Gebäudewänden montiert

Freistehendes Lamellendach oder an Gebäudewand montiert

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, ein Lamellendach aufzustellen oder zu montieren:

  • ganz freistehend mit 4 Stützen,
  • an eine Gebäudewand mit 2 Stützen
  • oder zwischen zwei Gebäudewände ganz ohne Stützen

Für die Stützen ist ein bauseitiges Fundament erforderlich, idealerweise ist auch ein bauseitiger Elektroanschluss vorhanden.

Für die Ableitung des bei geschlossenen Lamellen durch das Dach aufgefangenen Regenwassers ist in einer der Stützen ein Fallrohr untergebracht, dass an ein ebenfalls bauseitig vorhandenes Ableitungsrohr angeschlossen werden kann.

Lamellendächer von Brustor und Warema

Die Hemmler GmbH, eingebettet in die Hemmler-Gruppe mit 7 Standorten in Baden-Württemberg und dem Elsaß, vertreibt und montiert seit über 60 Jahren innovative Sonnenschutz-Systeme vom Rollladen über die Markise bis zur Terrassenüberdachung.

Seit 2013 verkaufen und montieren wir Lamellendächer unterschiedlicher Hersteller.

Unsere Schwester-Firma die Hemmler-Outdoor Living GmbH führt zudem Lamellendächer vom deutschen Herrsteller Erhardt  und ist ein Spezialist für Lamellendach-Sonderlösungen.

Nachfolgend sind die jeweiligen TOP-Seller von Brustor und Warema gezeigt. Hier verfügen wir mittlerweile über Erfahrung aus über 500 Montagen in der Gruppe und haben für nahezu jede Beschattungs-Situation eine Lösung.

Däschle GmbH

Däschle GmbH - Ihr Experte für Fenster, Haustüren, Rollladen, Sonnenschutz,
Lamellendächer, Insektenschutz, Klappläden und Smarthome

Rudolf-Diesel-Straße 20
78224 Singen (Hohentwiel)
+49 7731 91237-0 (Telefon)
+49 7731 91237-20 (Fax)
info@daeschle-singen.de
www.daeschle-singen.de

Jetzt beraten lassen

Über uns

Montage, Wartung & Reparatur

Förderungen